Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Das Ziel der ökologischen Betriebsberatungen im Bereich Mobilität ist es, Bewusstsein für Einsparungspotentiale im Mobilitätsbereich zu schaffen und geeignete umweltfreundliche Mobilitätsmaßnahmen aufzuzeigen mit denen die CO2-Emissionen aus dem betrieblichen Verkehr reduziert werden können.

Nutzen Sie das kostenfreie Beratungsangebot für niederösterreichische Unternehmen!

Awareness-Beratung (Kurzberatung)
- bis zu 8-stündige kostenfreie Beratung im Bereich Mobilität (inkl. Vor-Ort-Termin) (100% gefördert)
-
Im Fokus stehen die Bewusstseinsbildung für mögliche Mobilitätsmaßnahmen und die Einsparungspotentiale im Bereich Mobilität

Schwerpunktberatung
- bis zu 40-stündige kostenfreie Schwerpunktberatung im Bereich Mobilität (inkl. Vor-Ort-Termin) (100% gefördert)
- Im Fokus stehen das Aufzeigen und die Planung von konkreten Mobilitätsmaßnahmen
- Voraussetzung ist die Durchführung einer Awareness-Beratung (Kurzberatung)

Kostenfreie Beratung – Schritte von der Anmeldung bis zum Bericht

  • Anmeldung über das Online-Anmeldeformular 
  • Telefonisches Vorgespräch und Beauftragung
    Das Konsortium nimmt Kontakt mit Ihnen auf und klärt die wichtigsten Details bzgl. Förderung und Beratung mit Ihnen
  • Vor-Ort-Beratung durch das Beratungsteam (Awareness-Beratung (Kurzberatung))
    Gespräch mit verantwortlichen Personen, Präsentation möglicher Handlungsfelder, Vor-Ort-Besichtigung des Betriebsumfeldes etc.
  • Bericht vom Konsortium
    Zusammenfassung der betrieblichen Mobilitätsdaten, Aufzeigen von Einsparungspotentialen und weiteren Handlungsmöglichkeiten

 Collage von Mobilitaetsmaßnahmen