Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Im Zuge der Studie „Einsatzmöglichkeiten von Elektrobussen im Linienbetrieb“ (im Auftrag des Amtes der NÖ Landesregierung, 2017) hat sich HERRY Consult gemeinsam mit den Partnern TU Wien – Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe und VerkehrsConsulting OG mit folgenden Themenbereichen intensiv beschäftigt und bietet nun auch gerne diese Leistungen an:

  • (derzeitig) verfügbare Elektrobusse
  • Ladetechnologie und Ladeinfrstruktur
  • Energetische Betrachtungen
  • Wirtschaftliche Betrachtungen
  • Fördermöglichkeiten in Österreich
  • Durchführung von Kundenbefragungen

Überblick über verfügbare Elektrobusse in Europa
HERRY Consult hat im Zuge der Studie „Einsatzmöglichkeiten von Elektrobussen im Linienbetrieb“ (im Auftrag des Amtes der NÖ Landesregierung, 2017) u.a. auch ein Überblick über das aktuelle am Markt zur Verfügung stehende Angebot an Elektrobussen und deren wesentlichen Merkmale, die für die Beurteilung der Busse und die Ableitung potenzieller Einsatzbereiche relevant sind, erstellt. Die Informationen zu den Elektrobussen wurden mittels Literatur- und Internetrecherche, Kontaktaufnahme zu Herstellern (Anfrage an 30 Hersteller) sowie persönlichen Gesprächen mit relevanten Informationsträgern eingeholt. Insgesamt ergab die Recherche des am Markt befindlichen Elektrobus-Angebotes 74 unterschiedliche Modelle von 30 Herstellern (Stand: Juni 2017) - davon 69 Elektro- und 5 Wasserstoff-Busmodelle.

Die aktuelle Marktübersicht über verfügbare Elektrobusse steht seit Anfang Februar kostenfrei zum Download unter folgendem Link zur Verfügung: http://ebusse.mobilitaetsmanagement.at